Sonntag, 30. Mai 2010

San Carlos RV Resort Fort Myers Florida




23.05.-29.05.2010 / Map
der San Carlos RV Resort ist ein reiner Campingplatz, als wir ankommen noch ziemlich leer, was sich allerdings zum Wochenende aendert, langes Weekend mit Memorial Day am 1.Juni das zieht die Leute an.
Auch hier wie schon zuvor in Bradenton muessen wir nur ueber die Bruecke fahren


und haben dann die ganze Strandstrasse von Fort Myers Beach vor uns. Kleine Geschaefte ausschliesslich allerdings Strandartikel, Bars und Restaurants, ein Pier und alle Parkplaetze kosten Geld, 2$ die Stunde. Nur am Oestlichen Ende der Beach am Bowditch Point Park kann man fuer 1$ die Stunde parken und die ersten 60 Minuten sind sogar frei - war sicher ein Fehler beim einstellen der Uhrzeit-.


Auch hier in unserer Naehe Shopping Malls und ein Outlet Center das allerdings nicht besonders gross ist. Fort Myers als Stadt ist sehr ausgedehnt und vom Strand bis zur Altstadt faehrt man schon seine 40 Minuten.

Aber uns interessiert ja mehr Wasser und Strand, und der ist hier sehr uhrig, das Wasser allerdings nicht so klar wie in Sarasota, schade...

von Bradenton - Fort Myers Florida

23.05.2010 / Map
wir verlassen Bradenton
fahren auf den Hwy 75 nach Sueden



wir folgen der Kueste



und kommen nach Fort Myers
Wegen der vielen riesigen Königspalmen, die der Erfinder Thomas Edison hier zwischen 1900 und 1917 entlang des McGregor Boulevard, einer historischen Wohnstraße und Standort seines Winterwohnsitzes, gepflanzt hat, erhielt die Stadt den Spitznamen „Stadt der Palmen“ (City of Palms).


unser Ziel ist der San Carlos RV Resort
der Platz ist wunderschoen gelegen in der Bay und wenn man Glueck hat bekommt man einen Platz direkt am Wasser
Wir hatten dieses Glueck allerdings nicht

Champions League Finale Milan-Bayern Muenchen


22.05.2010
unser Campground hat keine Kabelfernsehen und wir gehen zu Leeroy Selmons


essen lecker



und gesund





und schauen uns das Finale der Champions League an Milan - Bayern Muenchen
Gino Italia - Ulla Deutschland
und wir haben den Fernseher ganz fuer uns alleine

Softshell Crab im Beachhouse in Bradenton Beach

21.05.2010 / Map
frittierte Softshell Krabben eine Koestlichkeit

nicht immer wollen wir selber kochen heute geht's ins Beachhouse sehr zu empfehlen

Samstag, 29. Mai 2010

Sarasota Bay RV Park Bradenton nahe Sarasota



17.-23.05.2010 / Map

Sarasota RV Park in Bradenton, wie auch alle anderen Parks habe ich diesen Campground im Internet gefunden, ohne genaue Infos haben wir gebucht und als wir hier ankommen, ist es mehr ein Wohnpark, in dem groesstenteils nur Mobilhomes stehen, die wie so oft nur im Winter von den Snowbirds -Rentner aus dem Norden, die dem kalten Wetter entfliehen- bewohnt werden. Trotz der wenigen Leute fuehlen wir uns hier wohl.

An einer Bay gelegen, ist es ein sehr schoener und sauberer Platz, mit dem Auto ueber die Bruecke und wir finden endlos lange Straende, Parken ohne Gebuehr und eine Strandstrasse mit einigen kleinen Geschaeften und Pubs. Strand und klares Wasser laden zum baden ein.
Bradenton zwischen Tampa und Sarasota gelegen, aehnelt etwas Phoenix in Arizona, ein Ort gemacht fuer Leute im Ruhestand, endlose Mobilhome Parks, Einkaufsmoeglichkeiten in riesigen Malls in der Naehe, ein Ort zum relaxen.
american dreamroads - Ulla und Gino unterwegs in Amerika

Freitag, 28. Mai 2010

Hwy 75 von Lake City nach Sarasota in Florida


17.05.2010 / Map
von Lake City fahren wir den Hwy 75 nach Sueden Richtung Sarasota


ein Schauer zwischendurch aber so heftig, dass wir fast anhalten muessen


aber dann ist das Wetter wieder schoen und unser Ziel ist ein Campingplatz in Bradenton

along the Hwy 10 von Defuniak Springs nach Lake City


16.05.2010 / Map
wir fahren zurueck nach Lake City wo wir unser Wohnmobil geparkt haben und geniessen unterwegs die Farben der Natur

Donnerstag, 27. Mai 2010

Wedding on the Beach

14.05.2010 / Map
the day bevor the wedding
Polterabend ohne poltern

15.05.2010 / Map
die Hochzeit ist erst am Nachmittag so kann man noch etwas Strand geniessen


15.05.2010 / Map
Wedding on the Beach
Gina und Brad sind ein Paar

Mittwoch, 26. Mai 2010

Fort Clinch Fernandina Beach Florida

13.05.2010 / Map
wir muessen uns nur auf Rad schwingen um der Geschichte etwas naeher zu kommen
Fort Clinch danach ist auch der State Park benannt

wenn man wie bei uns in Sizilien der Geschicht auf Schritt und Tritt begegnet so empfindet man die Geschichte hier fast wie Neuzeit

Fort Clinch was named for General Duncan Lamont Clinch, an important figure in Florida’s Seminole War of the 1830s. Construction of the fort started in 1847 by the federal government and continued during the Civil War. Occupied by Confederate forces when the war began in 1861, it was taken by federal troops when a withdrawal was ordered by General Robert E. Lee the following year. The garrison operation was greatly reduced in the years following the Civil War and eventually ceased altogether. In 1898, the fort was reactivated for several months during the Spanish-American War. Today, it remains in a remarkable state of preservation.

Montag, 24. Mai 2010

Fernandina Beach Urlaub in Amerika im Wohnmobil unterwegs


10.05.-12.05.2010 / Map

geniessen und entdecken


A1A am Strand entlang



Fernandina Beach City







unser Strand that's life

Fernandina Beach State Park direkt am Meer


09.05.2010 / Map
ab heute haben wir einen Platz direkt am Meer

Fighi d'India im Sand

Ferienwohnung in Sizilien Ulla und Gino Terrasini

Florida - Fernandina Beach Fort Clinch State Park - Amerika 2010

08.05.2010 / Map
Florida das naechste Ziel unserer Reise
es ist nicht einfach einen Platz in Amerikas State Parks zu finden, man muss schon sehr lange im Vorraus buchen, denn sonst sind die schoensten Plaetze gleich weg


Fernandina Beach Fort Clinch State Park
der erste Stellplatz
in Platz im Schatten



nahe am Meer

Savannah - Amerika im Wohnmobil

07.05.2010 / Map
wir verlassen South Carolina


fahren nach Georgia
endlich geht es los


on the road again
wir haben unseren ersten festgebuchten Campground erst am 08. dieses Monats, also bleiben wir einen Tag nahe Savannah im Savannah Oaks RV Resort, guenstig am Hwy 95 gelegen und auch nahe der Stadt Savannah, sodass wir am spaeten Nachmittag in die Altstadt von Savannah fahren koennen und es ist ein Muss

fried green tomatoes hier zu essen




danach noch etwas Blues am River zum Ausklang des Tages

Benton Storage Florence - Amerikareise im Wohnmobil


06.05.2010 / Map

am Ende unserer letzten Reise haben wir uns diesen Storage ausgesucht, um unser Wohnmobil sicher zu parken, und heute finden wir den Camper genauso vor, wie wir ihn vor 8 Monaten verlassen haben, ohne Maeuse und Ameisen im Innenraum, ohne zerplatzten Boiler, da die Temperaturen hier nicht unter 0 Grad sinken, und sogar unseren am Ende der letzten Reise geplatzten Reifen hat man inzwischen ersetzt. Leider allerdings hat die Reifenfirma, die wir telefonisch von Europa aus beauftragt hatten, die Schrauben so fest angezogen, dass niemand mit menschlicher Kraft diese loesen kann. Wir haben unser Wohnmobil soweit auf Vordermann gebracht, die Koffer ausgepackt und alles - wie immer zuviel- eingeraeumt, und wir koennten jetzt eigentlich losfahren, aber die Reifenfirma laesst auf sich warten. Nach 2 Stunden endlich kommt ein riesiger Truck und mit einem Pressluftschrauber koennen endlich die Radschrauben geloest werden.

Um weiter zu fahren ist es jetzt zu spaet und wir suchen uns ein Motel hier in der Naehe.

Einfacher gesagt als getan, denn Race Weekend in Florence und fast alle Zimmer sind voll.

Wir finden dann doch noch eine Bleibe, Travelodge Florence nahe dem Hwy 95. Das Schlechteste was wir bisher in den ganzen Jahren erlebt haben und das auch noch zum doppelten Preis. Die Bettwaesche war zwar sauber aber so duenn, dass man sie aus dem Grund wohl nicht mehr gebuegelt hat weil man Angst hatte sie dann ganz zu zerreissen. Aber was soll's, wir waren froh ueberhaupt ein Zimmer zu haben.

Sonntag, 23. Mai 2010

von Chicago nach Sueden


05.05. 2010 / Map es dauert ein paar Tage bis alles geordnet ist, wir den Wagen angemeldet und zum Oelwechsel gebracht haben und dann geht die Reise los
Richtung Sueden wo unser Wohnmobil auf uns wartet Indiana


Kentucky







Tennessee



North Carolina
ueber 1000 Km und es langt fuer heute
in Asheville uebernachten wir im Ramada Hotel - sehr angenehm- und gehen zum Chinese Buffet und essen wie immer mehr als wir wollen

Samstag, 22. Mai 2010

Amerika Reise 2010 on the road again


April 2010
die letzten Tage in Sizilien, es ist noch nicht so warm aber die Sonne scheint.
Wir fliegen immer erst nach Deutschland, denn von Frankfurt gibt es bessere Verbindungen nach Chicago



Mai 2010
Weinheim Cafe am Markt
02.05. unsere Reise kann beginnen wir warten auf unseren Freund, der uns zum Flughafen bringen wird



nach 9,5 Stunden Flug und einer endlosen Schlange an dem Immigration Schalter endlich in Chicago angekommen, wo wir von unserem Freund hier abgeholt werden