Mittwoch, 4. April 2012

Amerika im Camper erleben Fort Lauderdale - St.Augustine Anastasia State Park

11.-15.07.2011 4. Etappe unserer Reise
von Fort Lauderdale nach St.Augustine

der Anastasia State Park ist auch diesmal unser Ziel, living in the jungle, koennte man von diesem Platz sagen denn jeder einzelne Stellplatz befindet sich mitten im dschungelartigen Wald. 
Das Meer ist hier anders nicht mehr tuerkis und kristallklar, hier sieht es fast schwarz-braun aus durch den feinen dunklen Sand, der aufgewirbelt wird.
Aber auch hier ist der Strand endlos.....
 ...und dann ist da noch
die aelteste Stadt der USA St. Augustine wurde von Spaniern gegruendet. Kleine Parks und weitlaeufige Plazas, moosbehängte Banyan-Bäumen erinnern an den Alten Süden, ein Kolonialspanisches Ambiente ohne Hoteltuerme und imensen Werbeflaechen, nichts verunstaltet den Charakter dieser fuer Amerika so untypisch Stadt, in der man nicht nur Abends zu Fuss durch die Gassen flaniert (auch das ein absolutes Unding in dem autoabhaengigen Florida)
Uns zieht es in die Innenstadt Pizza Time, 124. St. George Street St. Augustine, Florida ein absolutes Muss wenn man die beste Pizza Amerikas essen will, logischerweise ist der Besitzer ein Sizilianer und auch noch aus Terrasini, Dominique ist inzwischen auch ein Freund.