Donnerstag, 5. April 2012

Amerika im Camper St.Augustine - Gulf Shores - Chicago

16.07.-14.08.2011 5.Etappe unserer Reise
von St.Augustine in Florida nach Gulf Shores in Alabama

es ist der laengste Abschnitt den wir an einem Stueck zuruecklegen, ueber 450 Meilen und es regnet fast die ganze Zeit, die letzten 20 Meilen bessert sich das Wetter zwar und die Sonne kommt heraus doch jetzt stecken wir in einem Stau, sodass wir fast 2Stunden dafuer benoetigen. Aber dann kommen doch endlich an im Luxury Resort in Gulf Shores wo unser Platz schon auf uns wartet.
Gulf Shores -uebersetzt Golf Kueste- passender kann der Name nicht sein, Küstenstreifen am Golf.
Und tatsächlich ist der Ort der Mittelpunkt einer wunderschoenen, weisssandigen und von (deutschen) Touristen noch nahezu unentdeckten Strandlandschaft.
um so mehr allerdings zieht es Amerikaner hierher und Platz gibt es genuegend in den Hotel und Apartement Resorts entlang der Kueste.
Wir bleiben einen Monat auf dem Campground und profitieren dadurch von guenstigen Monatspreisen, geniessen Strand und Beachlife und dann ist unsere Reise auch schon fast zu Ende.
Unser Camper wird in den Storage in Foley gebracht wo er nun fuer 8 Monate auf uns warten wird und wir fahren mit unserem Auto zurueck nach Chicago und dann auf geht's nach Sizilien
Also dann bis naechstes Jahr