Sonntag, 1. April 2012

Amerika im Wohnmobil 2011 Fernandina Beach-Bradenton Sarasota


15.05.-14.06.2011 2.Etappe unserer Reise
von Fernandina Beach am Atlantik nach Sarasota Bradenton Beach am Golf von Mexico

die Campingplaetze die nicht direkt am Wasser liegen sind guenstig vor allem wenn man in einem Mobilhome Park bucht kann man mit Monatspreisen so richtig Geld sparen. Wir haben uns auch dieses Jahr fuer den Paradise RV Park auf der Cortez Road entschieden denn wir waren hier immer sehr zufrieden. Es sind zwar fast keine Leute hier aber der RV Park funktioniert perfekt.
Im Winter sieht es hier ganz anders aus wenn die Snowbirds (Rentner aus dem kalten Norden) hier die kalte Jahreszeit ueberbruecken
Bradenton am Golf von Mexico zuckerweisser Sand und tuerkisfarbenes Wasser
Relax total XXL

Sarasota liegt direkt am Golf von Mexiko. Der Küste Sarasotas vorgelagert liegen traumhaft schöne Keys, die zusammen mit dem Festland die Sarasota Bay bilden. Die Keys sind vor allem für ihre weißen Sandstrände, das kristallklare Wasser und die exklusiven Boutiquen berühmt.

Der nördlichst gelegene Key ist Anna Maria Island. Der größte Key ist Longboat Key mit etwa 7600 Einwohnern und einer Länge von 7 Meilen. Südlich von Longboat Key befinden sich St. Armands Key, Lido Key und die Insel Bird Key. Auf St. Armands Key befindet sich auch der St. Armand's Circle mit exklusiven Shoppingmöglichkeiten, vielen Restaurants und Bars sowie Eisdielen, Cafes und Straßenkünstlern. Quelle Wikipedia